Musikalisierung an Kitas und Grundschulen in Edemissen geht weiter

Edemissen_50_03

EDEMISSEN ENTDECKEN 16 I 17 Musikalisierung an Kitas und Grundschulen in Edemissen geht weiter Musik ist ein sehr wesentlicher Bestandteil der frühkindlichen Bildung und fördert nachweislich soziale Kompetenzen und legt den Grundstein für selbstständiges Handeln und Engagement. Mit dem niedersächsischen Musikalisierungsprogramm „Wir machen die Musik“ arbeiten die drei Grundschulen in Wipshausen, Plockhorst und Edemissen sehr eng mit der Kreismusikschule Peine zusammen. Seit dem Start 2009 hat das Programm eine sehr große Entwicklung durchlebt. Im aktuellen Schuljahr werden mehr als 37.000 Kinder in Niedersachsen in 680 Kitas und 462 Grundschulen musikalisch gefördert. „Musik soll ein Gut sein, das jedes Kind unabhängig vom kulturellen Hintergrund oder dem Einkommen der Eltern in Anspruch nehmen darf. Ich freue mich sehr, dass uns das Programm „Wir machen die Musik“ durch ein sehr starke Förderung des Landes in diesem Vorhaben so unterstützt“, sagt Kreismusikschulleiter Trümper. Die drei Grundschulen aus Edemissen nehmen seit mehreren Jahren sehr erfolgreich teil und bieten derzeit folgende Angebote in Kooperation mit der Kreismusikschule Peine an: Grundschule Plockhorst: 〉〉 Trommeln für Einsteiger 〉〉 Gitarre für Einsteiger 〉〉 Geige für Einsteiger 〉〉 Band AG Grundschule Wipshausen: 〉〉 Geigen AG 〉〉 Trommel AG Grundschule Drachenstark: 〉〉 Schlagzeug AG Nach dem Schuljahr 2015/16 läuft das Förderprogramm aus und befindet sich derzeit in der Evaluation. „Wir hoffen auf eine langfristige Weiterführung des Programms und einen stetigen Ausbau der teilnehmen Einrichtungen“, so Trümper weiter. Derzeit kooperieren 14 Kitas und 10 Grundschulen des Landkreises mit der KMS.


Edemissen_50_03
To see the actual publication please follow the link above