Schluesselfertige Schatzkisten

Edemissen_50_03

EDEMISSEN ENTDECKEN 28 I 29 Schlüsselfertige Schatzkisten Die Gemeinde Edemissen hat erkannt, dass die Innenentwicklung der Dörfer eine große Rolle beim Standorterhalt spielt und in Zukunft immer mehr spielen wird. Nicht ohne Eigennutz unterstützt sie den Erwerb und die Sanierung von alten Gebäuden gleichberechtigt zum Bauen in den Neubaugebieten. Denn es liegt auf der Hand: Stehen alte Häuser längere Zeit leer, sind sie dem Untergang geweiht. Besonders tragisch für die kleineren Dörfer, in denen es auf Grund der mangelnden Infrastruktur keine größeren Neubaugebiete geben kann. Diese Dörfer punkten dort, wo ihre Stärke liegt. In der gewachsenen Umgebung, mit bewährten Wegen unter Bäumen, die schon längst groß sind und bereits dieser Generation Luft und Schatten spenden. Sicher, es ist viel zu tun, ein altes Haus den modernen Anforderungen anzupassen, aber es lohnt sich! Es sind Schatzkisten, die es zu finden und zu öffnen gilt, schlüsselfertig. Um die Innenentwicklung der Dörfer zu stärken, fördert die Gemeinde Edemissen die Dorferneuerung, eine Erfolgsgeschichte, die seit über dreißig Jahren anhält. Mit der Bewerbung der Dörfer Wipshausen, Alvesse, Mödesse und Voigtholz- Ahlemissen schließt sich der Kreis. Wird dieser Dorfverbund, der sich selbst den Titel „Heide & Moor“ gegeben hat, vom Land Niedersachen aufgenommen, werden alle vierzehn Dörfer der Gemeinde Edemissen einmal in den Genuss von Fördermaßnahmen gekommen sein. Für die Fälle, wo die Dorferneuerung oder die Denkmalpflege nicht greift, vergibt die Gemeinde als erste im Landkreis Peine Gutscheine für kostenlose Beratungsgespräche mit Fachingenieuren. Diese informieren über Sanierungs- und Modernisierungsmöglichkeiten vor Ort am Haus und zeigen Lösungsmöglichkeiten auf, dort, wo der Schuh drückt. Als weiteren Baustein hat die Gemeinde Edemissen das Förderprogramm „Jung kauft Alt“ aus der Taufe gehoben. Hierbei werden Familien unterstützt, die Immobilien kaufen, die vor 1970 gebaut worden sind. Die Förderung beinhaltet eine jährliche Zahlung über fünf Jahre von 600 Euro. Pro Kind kommen jährlich 300 Euro hinzu. Maximal zahlt die Gemeinde 1.500 Euro pro Familie über den genannten Zeitraum von fünf Jahren und gibt damit eine zweckmäßige Starthilfe, die dort ankommt, wo sie gebraucht wird. Mit diesen Angeboten ist die Gemeinde Edemissen oftmals anderen Gemeinden einen Herzschlag voraus. www.zen-kastanie.de Schlüsselfertige Schatzkisten Auf der Suche nach charmantem Altbau-Chic mit und ohne Fachwerk (dazu in schöner Lage) oder nach einem modernen Baugrundstück für Ihr Traumhaus werden Sie in Edemissen ganz sicher fündig. Mit unserem Programm „Jung kauft Alt – junge Menschen kaufen alte Häuser“ fördern wir den Erwerb alter Häuser inklusive Beratungsgutscheinen für fachkundige Vor-Ort-Beratung über Sanierungs- und Modernisierungsmöglichkeiten vor dem Erwerb. Neugierig geworden? Weitere Infos erhalten Sie telefonisch unter der Nummer 05176 / 188-25 oder www.edemissen.de


Edemissen_50_03
To see the actual publication please follow the link above