Page 37

Edemissen_50_03

EDEMISSEN ENTDECKEN 34 I 35 de, zeitgenössische Kunst und lädt Künstler zu Workshops ein. Die Martin-Luther-Kirche Edemissen ist ebenfalls ein Kleinod für zeitgenössische Kunst, gleichwohl sie bereits im 13. Jahrhundert ihren Ursprung hat. Dieses Bauwerk ist einen Besuch wert: Die Decke wurde von Felix M. Furtwängler völlig neu und modern gestaltet. „Bilder der Verwandlung“ heißt das 2003 abgeschlossene Werk und greift das Potential christlichen Glaubens in Textfragmenten und farbigen, holzschnittartigen Bildern auf. Besuch empfohlen, Staunen erlaubt! In der Kirchengemeinde spielt die Musik seit Jahrzehnten eine besondere Rolle. Das Jahresprogramm zeichnet sich durch hohe künstlerische Qualität aus. Der Edemisser Gospelchor „The Lord’s Prayers“ strahlt positive Energie aus und Malerhof Voigtholz-Ahlemissen mit Bildern von Hans Nowak (1922–1996) lebt die Musik par Excellence. Eine Flötengruppe, der Kinder- und Jugendchor sowie der Posaunenchor Edemissen haben darüber hinaus Nachwuchsgruppen, sodass auch in Zukunft Musik in der Martin-Luther- Kirche erklingen kann. Viele weitere musikalische Gruppen aller Genres, klassisch und populär, geben in der Gemeinde Edemissen den Ton an. Es gibt Volkstanzgruppen, der Line- und Jazzdance ist hier ebenfalls zuhause. Kunst und Kultur gehören zu Edemissen, bunt und fröhlich, ernst und augenzwinkernd, weil es zu der Landschaft passt und zu den Menschen, die darin leben. Der Kreis schließt sich. Dazu Goethe: „Bei solchem Lied und Reigen, das Beste, ruh‘n und schweigen.“ Galerie „Kunstraum Malerhof Voigtholz“ – Anette Upmann Eichkamp 9 31234 Edemissen-Voigtholz- Ahlemissen Tel. 05176/7459 www.a-upmann.de Kunsttreff Abbensen Rosemarie Deyerling Neue Straße 13 31234 Edemissen-Abbensen Tel. 05177/8367 www.kunsttreff-abbensen.de Anfragen für Besichtigung der Martin-Luther-Kirche Ev.-luth. Kirchengemeinde Gemeindebüro Gografenstraße 2 31234 Edemissen Tel. 05176/228 www.kirche-edemissen.de


Edemissen_50_03
To see the actual publication please follow the link above